Freiämterisch: Gemeinde Freiamt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
DE EN
Zur Karte Zur Webcam Zu Facebook Zu den Neuigkeiten

Volltextsuche

Freiämterisch

Hauptbereich

Deutsch - Freiämterisch

Fritz Meier aus Freiamt hat ein Wörterbuch für all jene erstellt, die des "Freiämterisch" nicht mächtig sind. Es werden munter Silben verschluckt, vertauscht oder verändert. Damit auch Sie „schnadere“ können, haben wir Ihnen eine kleine Auswahl an "Deutsch - Freiämterisch" zusammengestellt.

A

  • anschauen = oaluaäge
  • Äpfel = Ebf´l
  • Ast = Naschd
  • ausschlafen = üspfüddle

B

  • beten = bädde
  • Biene = Imme
  • Bonbon = Gütsili
  • Bratkartoffeln = Braägili
  • Butter = Oanke 

D

  • dort = deerd
  • Dummerle = Bachili

E

  • Ei, Eier = Gaggle
  • ein Stückchen Brot = ä Meggili Broat
  • Erdbeeren = Aärbele
  • es donnert! = s´dunnderet
  • etwas = ebbis
  • Euter (bei Kuh, Schaf, Ziege) = Gmaälch, Üdder

F

  • Feiertag = Fiirdig
  • Feuer = Fiir
  • Fliege = Mugge
  • Frauen = Wiiwervelcher

G

  • Geldbeutel = Gaäldbidd´l
  • Großmutter = Müdder, Modeli, Medili, Groaßili

H

  • Hahn = Guller
  • Hände, Finger = Doabe
  • Haus = Hüs
  • Häuschen = Hissli
  • Hausschuhe = Schlabbe
  • Huhn = Huaähn
  • Hund = Bois

I

  • Ich habe Durst = I hoan Duurschd

J

  • jemand = ebber

K

  • Kalb = Mummili
  • Kartoffeln = Haärdebfel
  • Katze = Kütz
  • Kinder = Buurschd
  • Kinderwagen = Kinderschäse
  • Kirschen = Griäse
  • kleines Beet = Ländli
  • klingeln = schaälle
  • Kochherd = Firrhaärd
  • Küchenschränkchen = Kuchikänschderli
  • Kücken = Zibbili
  • Kuh = Kuäh
  • Kuhfladen = Kuahdaische

L

  • lachen, kichern = kiddere
  • Los, los steht jetzt auf! = Allä, allä, schdenn jetze auf!
  • Löwenzahn = Roßbluäme

M

  • Mann = Moann
  • Marienkäfer = Haärgottsdiaärli
  • Marmelade = Güüts
  • meckern = baäfzge
  • Mond = Muu

N

  • nach Hause = heimeszuaä

O

  • oh je! = oh laätz!

P

  • Pfannkuchen = Dummis

R

  • Rassel = Schädderli

S

  • salzig, scharf = rääs
  • sauber = süfer
  • Schaf = Schoaf
  • Schaukel = Gügi, Güge
  • Scheune = Schirre
  • Schmetterling = Summervogel
  • Schnuller = Duddel, Lulli
  • schwätzen, tratschen = schnadere
  • Schwein = Säu
  • schwindlig = drimmlig
  • Spielzeug = Schnäbberli
  • stinken = schmegge
  • Stroh =Schdrauh

T

  • Tanne = Wißdoanne
  • Taschenlampe = Druckliaächt
  • Telefon = Delifon
  • Tüte = Gügelä

V

  • verschwätzen = baäbberle
  • Vogelscheuche = Schiibutz

W

  • Warum? = Wurum?
  • weinen = briaäle
  • Weswegen? = Waäge was?
  • Wieso = Wiäso?
  • wir gehen = m´r gänn
  • Wir haben keinen Hunger = Mir hänn kei Hunger
  • Woher? = Wuhär?
  • Wohin? = Wuddi?

Z

  • Zeit = Zit
  • Ziege = Gizz